Angebote

Die Angebote gelten ab dem neuen Schuljahr  2020/21 vorerst eingeschränkt nach Absprache und entsprechend der aktuellen Hygienevorschriften.

Gruppenbetreuung: Dienstag-Freitag  9.00-13.00 Uhr

  

Module

  

  

 

   

 I.    Rundgang,    Einführungsgespräch

  


II.   Kleingruppenarbeit mit Präsentation  

        zu folgenden Themen: 

      -Terrorjustiz in der NS- Diktatur, 

      -Wirken des sowjetischen  Geheimdienstes 

      -Struktur  und Arbeitsweise des MfS, 

      -Flucht  und Fluchthilfe aus der DDR

      - friedliche Revolution

  

 

  


III.   Zeitzeugenbegegnung mit 

       ehemaligen Inhaftierten

        als:

   *    vorbereitetes Interview  
   *    Zeitzeugenvortrag  und Rundgang                           
mit anschließendem Gespräch

  

 

  

   *    Zeitzeugenvermittlung für Ihren                             Unterricht  

weitere Angebote:   

  

  

  

 1. Fortbildungen:  

 *  offene Angebote (siehe FB-Datenbank)  

 *  für Schulkollegien  

 *  für Fachbereichsgruppen 


  

 

 

2. Betreuung von: 

         - Facharbeiten,                

         - Schulprojekten,

          -Wettbewerbsbeiträgen

 3. Seminarkursbegleitung

 4. Lesungen mit der Autorin Grit Poppe/anteilig         kostenpflichtig

  

  

 

  

Alle Angebote können in Absprache verschieden kombiniert und für die jeweilige Altersstufe variiert werden. Die Kleingruppenarbeit ist immer mit einem vorherigen Gespräch und Rundgang verbunden.